<< zurück

05.03.2019

Bund plant vorerst keine große Munitionsbergung aus der Ostsee

Ostsee Zeitung

Die Bundesregierung plant vorerst keine groß angelegte Beseitigung versenkter Weltkriegsmunition aus der Ostsee. Bei Bergungen und Sprengungen vor Ort …